Eier-Kaese-Salat

Zutaten für 4 Portionen:

6 St. Eier (mittel)
150 g Käse (junger Gouda)
100 g Saure Sahne
2 St. Lauchzwiebeln
3 EL Mayonaise (gehäuft)
1 TL Senf (gehäuft)
1/2 TL Salz (gestrichen)
1/2 TL Pfeffer (weiß, gemahlen, gestrichen)

Rezept für einen Käse-Eier Salat. Eine tolle Beilage die auch gut zum Frühstück schmeckt.

Vorbereitung:

Die Eier hart abkochen (12 Minuten), anschließend abschrecken und abkühlen lassen. Käse und saure Sahne abwiegen.

Zubereitung:

Die Eier schälen und in ca. 1cm große Würfel schneiden. Den Käse ebenfalls in ca. 1cm große Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, Enden abschneiden und in feine Ringe schneiden.

Für die Salatsoße Senf, Mayo, 1/2 TL Salz und 1/2 TL weissen Pfeffer mit der sauren Sahne verrühren.

Käse, Eier, Lauchzwiebeln und Salatsoße in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Den Eier-Käse Salat nun etwa 1/2 Std. durchziehen lassen. Nach dem Ziehen eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Anrichten mit frischer Petersilie oder Schnittlauch bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *