Double-Chocolate-Cake – Milka-Kuchen ohne Backen

Arbeitszeit:

ZUTATEN

3 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
6 ELZucker
200 ml + 800 mlMilch
100 gweiße Schokolade
150 gMilka Alpenvollmilch Schokolade
250 gButter
150 gPuderzucker
40 gSchlagsahne
80 mlMilch
250 gKakaokekse
Schokolade zum Dekorieren

ZUBEREITUNG

  1. 800 ml Milch in einem Topf erhitzen. Zucker und Puddingpulver mit 200 ml Milch vermischen und in die heiße Milch unterrühren. Einen dicken Pudding kochen. Den heißen Pudding halbieren. In der einen Hälfte die weiße und in der anderen die Milchschokolade schmelzen. Auskühlen lassen.

  2. Butter mit Puderzucker glatt rühren. Je eine Hälfte der Butter in die helle und dunkle Puddingmasse untermischen.

  3. Milch und Sahne in eine Schüssel geben. Mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  4. Kekse in Milch tunken und den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Form (21 x 21 cm) doppelt mit Keksen belegen. Die dunkle Creme auf den Keksen verteilen. Darauf die Schlagsahne verstreichen und wieder mit Keksen belegen. Anschließend die helle Creme darauf verteilen und glatt streichen. Mit Schokoladenstreuseln dekorieren und im Kühlschrank fest werden lassen. Guten Appetit!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *