Double Chocolate-Brownies mit Marshmallowcreme

Zutaten:

Für die Brownies

175 g Zartbitterschokolade
90 g Butter
100 g Mehl
75 g Puderzucker
1 EL Kakao
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 Eier (Größe S)
38 g dunkler Zuckerrübensirup
2 TL flüssiges Vanillearoma

Für die Marshmallowcreme

190 g Marshmallows
90 ml Milch
1 TL Zitronensaft
250 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif

Ausserdem

250 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 EL Kakao zum Bestäuben
Vollmilchschokolade zum Bestreuen
Marshmallows zum Bestreuen

Double Chocolate-Brownies mit Marshmallowcreme

Double Chocolate-Brownies mit Marshmallowcreme

Double Chocolate-Brownies mit Marshmallowcreme

Zubereitung:

Für die Brownies eine Springform (Durchmesser 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Den Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 75 g Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter in einem warmen Wasserbad schmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen. Die restliche Schokolade hacken. Mehl, Kakao, Puderzucker, Backpulver und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mischen. Eier, Vanillearoma, Zuckerrübensirup und Schokobutter zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren. Schokolade unterheben. Teig in die Form füllen und im heißen Ofen ca. 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Lasst die Brownies nicht zu lange im Ofen, sie dürfen ruhig noch etwas feucht sein in der Mitte. Herausnehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Creme Milch leicht erwärmen, Marshmallows zugeben und unter Rühren schmelzen. Zitronesaft unterrühren. Die Masse in eine Rührschüssel geben und ca. 45 Minuten abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und den Festiger dabei einrieseln lassen. Sahne unter die Creme heben.

Den Brownie-Kuchen auf eine Tortenplatte setzen und mit einem leicht eingeölten Tortenring umschließen. Die Marshmallowcreme auf den Kuchen streichen und über Nacht kalt stellen.

Den Tortenring vorsichtig lösen. Sahne mit dem Festiger steif schlagen und die Torte rundherum damit einstreichen. Mit dem Kakao bestäuben und mit Schokoladenröllchen und klein geschnittenen Marshmallows bestreuen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *