Das beste Rezept für Mürbeteigplätzchen mit Marmelade

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

500 gMehl
250 gButter
250 gPuderzucker
2 St.Eigelbe
1 St.Ei
Vanillezucker
1/2 TLBackpulver
Zitronenschale

Außerdem:

Marmelade
Puderzucker

ZUBEREITUNG

  1. Aus den Zutaten auf der Arbeitsfläche einen Mürbeteig zaubern und bis zum Folgetag in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen und ausstechen.
  3. Die Plätzchen bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen.
  4. Ich habe sie mit einer Mehrfruchtmarmelade (Fertigprodukt) gefüllt und zum Schluss mit Puderzucker bestäubt.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *