Dänischer Gurkensalat

Zutaten
  • 2 Salatgurken oder 600 bis 700 g Minigurken, ungeschält, in dünne Scheiben gehobelt
  • 2 EL Salz
Gurkenscheiben gründlich mit dem Salz vermischen und auf ein Küchensieb geben, 10 Minuten ziehenlassen. Keine Angst, das ist nicht zuviel Salz, es dient zur schnellen Entwässerung und wird wieder abgespült.

Zutaten für die Sauce

  • 100 g heißes Wasser
  • 75 g Zucker
  • 100 g einfacher, heller Essig, z.B. 7 Kräuteressig
  • 2 EL feingehackter Dill, frisch oder TK, alternativ andere Kräuter nach Wahl, z.B. 8 Kräuter TK
Zucker im Wasser vollständig auflösen lassen, dann den Essig und die Kräuter hinzugeben. Gurkenscheiben gründlich unter laufendem Wasser abspülen, abtropfen lassen und zur Sauce geben. Vermischen und mindestens einen halben Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Je länger der Salat zieht, desto besser wird er, die Gurkenscheiben verlieren allerdings dabei etwas ihre Farbe.

 

dänischer Gurkensalat

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *