cremiger Kartoffelsalat mit Speck & Gurke

Zutaten & Zubereitung

  • 1 kg kleine, festkochende Kartoffeln
Kartoffeln ungeschält in Salzwasser weichkochen. Während der Kochzeit den Bacon und den Sud vorbereiten.
  • 100 g Baconscheiben
Baconscheiben kross ausbraten und auf Küchenkrepp abtropfen und abkühlen lassen, dann kleinhacken. Pfanne nicht auswischen.

  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, gern rot, in feinen Würfeln
Zwiebelwürfel in der Pfanne anschwitzen, bis sie anfangen, Farbe zu nehmen.
  • 125 g Gemüse – oder Kalbsfond
  • 4 EL Gurkenwasser
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1/2 Salz
  • 1 TL Zucker
Zutaten in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Kartoffeln pellen, noch sehr heiß in dünne Scheiben schneiden und mit dem Sud übergießen. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer kräftig abschmecken.
  • 100 g Gewürzgurken, in feinen Würfeln
Gurkenwürfel und Speck unterrühren, ich nehme dazu immer einen Silikonspatel. Zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen und nochmals abschmecken.

cremiger Kartoffelsalat mit Speck & Gurke
  • 75 g Mayonnaise
  • 1 Ei, hartgekocht, fein gehackt
Mayonnaise und Ei vorsichtig unterrühren und etwas ziehen lassen. Der Salat schmeckt am Besten bei Zimmertemperatur. Wenn Du ihn am Vortag zubereiten möchtest, nimm ihn früh genug aus dem Kühlschrank.

cremiger Kartoffelsalat mit Speck & Gurke

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *