Champignonrahmsauce

Zutaten & Zubereitung
  • etwas Butterschmalz oder Bratfett eurer Wahl
  • 300 g braune Champignons, in dünnen Scheiben
  • 1 Zwiebel, in feinen Würfeln
  • 1/2 TL Salz
Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Champignons, Zwiebeln und Salz zugeben und unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist und alles leicht Farbe nimmt.
  • 1 leicht gehäufter TL Tomatenmark
 Tomatenmark zufügen und kurz mitbraten.
  • 200 g Sahne
  • 50 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühpulver
  • 1 EL gehackte Kräuter nach Wahl, frisch oder TK, ich nehme gern Kräuter TK

Alles in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren einköcheln lassen, bis die Sauce schön cremig ist, das dauert nur einen kleinen Moment.

Champignonrahmsauce
meine Tips:
  • man kann die Champignons auch in dickere Scheiben schneiden oder halbieren / vierteln oder ganz kleine sogar ganz lassen
  • statt der braunen Champignons kann man natürlich auch weiße nehmen

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *