Blätterteigröschen mit Parmesan und Bacon

Zutaten
  • 1 Rolle Blätterteig aus der Kühltheke
  • 50 g Tomatenmark
  • 30 g frisch geriebener Parmesan
  • 100 g Bacon in Würfeln oder Streifen
Blätterteig entrollen und mit dem Tomatenmark gleichmäßig bestreichen. Mit Bacon und Parmesan bestreuen und aufrollen. In 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Blätterteigröschen mit Parmesan und Bacon
Backofen auf 220° U/O (200°C Umluft) vorheizen und das Blech auf mittlerer Schiene ca. 12-15 Minuten backen, bis die Röschen goldgelb sind. Leicht auskühlen lassen und genießen.

Statt des Parmesans könnt Ihr auch einen anderen Reibekäse oder fein zerbröselten Feta nehmen und statt Bacon Salami-oder Kochschinkenwürfel.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *