Blätterteig-Schnitten mit Puddingcreme und Pfirsichen

ZUTATEN

Für den Teig:

500 gBlätterteig

Für die Creme:

500 mlMilch
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
4 ELZucker
250 gQuark
175 gsaure Sahne

Außerdem:

Eierplätzchen oder Löffelbiskuits nach Bedarf
1 DosePfirsiche (oder anderes Obst)
Puderzucker zum Bestäuben

ZUBEREITUNG

  1. Den Blätterteig in zwei Hälften teilen, ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

  2. Den Teig mit Löffelbiskuits oder Eierplätzchen belegen und mit dem Saft von den eingelegten Pfirsichen etwas beträufeln.

  3. Für die Creme Pudding nach Packungsanleitung kochen und mit den anderen Zutaten für die Creme vermischen.

  4. Anschließend auf die Löffelbiskuits gießen.

  5. Pfirsiche in Spalten schneiden und auf die Creme legen.

  6. Mit der anderen Hälfte des Blätterteigs bedecken und bei 200 °C backen. Nach dem Backen im Kühlschrank fest werden lassen, mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *