Blätterteig Muffins mit Hackfleisch

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Hackfleisch (gemischt)
50 g Cheddar (Käse)
1,5 St. Rollen Blätterteig
1 St. Zwiebel (klein)
1 St. Ei
1 TL Tomatenmark
1 TL Senf
1 TL Salz (gestrichen)
1 TL Pfeffer (gemahlen, gestrichen)
1 St. Muffinform
Butter (zum Ausfetten)

Rezept für herzhafte Blätterteig Muffins mit Hackfleisch und Käse. Ideal für einen TV-Abend, als Partysnack oder auch als Hauptgericht.

Vorbereitung:

Das Ei aufschlagen. Die Zwiebel fein würfeln. Den Käse fein reiben. Die Muffinform gut mit Butter ausfetten (auch zwischen den Mulden).

Zubereitung:

In einer Schüssel das Hackfleisch mit 1 TL Senf, 1 TL Tomatenmark, Zwiebelwürfeln, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer und dem Ei zu einem Fleischteig vermengen.

Den Blätterteig ausrollen und in 10×10 cm große Quadrate schneiden.

Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.

Die Blätterteigquadrate in die Mulden der Muffinform legen und etwas andrücken. Nun jeweils einen Esslöffel von dem Fleischteig (bei uns waren das 30g) in den Blätterteig geben und leicht in die Förmchen drücken. Darauf gibt man nun jeweils 1 TL von dem fein geriebenen Käse.

Die Muffins werden nun im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten gebacken.

Nach dem Backen mit einem abgerundeten Messer am Rande der Muffinform hineinfahren, um die Muffins zu lockern.

Die Blätterteig Muffins noch warm servieren. Dazu passt am besten ein gemischter Salat.

Ergibt 12 Muffins. Mit Salat als Beilage, rechnen wir 3 Stck. pro Person.

Tips:

Schmecken auch kalt sehr gut.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *