Bananen Rührkuchen

Zutaten für 1 Portionen:

300 g Mehl
300 g Zucker
250 g Margarine oder Butter (Zimmertemperatur)
125 g gemahlene Haselnüsse
4 St. Eier
3 St. reife Bananen
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Kuchenglasur oder Puderzucker

Tolles einfaches Rezept für einen saftigen Rührkuchen mit Bananen und gemahlenen Haselnüssen. Ideal wenn es mal schnell gehen muss.

Vorbereitung:

Mehl, Zucker und Haselnüsse abwiegen. Eier aufschlagen. Mehl und Backpulver vermischen und sieben. Bananen in grobe Stücke schneiden und mit einem Stabmixer pürieren. Kuchenform ausfetten.

Zubereitung:

Die Butter in Flocken schneiden und zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Pürierte Bananen und Haselnüsse unter den Teig geben. Das Mehl langsam unter ständigem Rühren hinzugeben. Alles zusammen sehr gut verrühren.

Den Backofen auf 170°C (Umluft 160°C) vorheizen.

Den Teig in die ausgefettete Kuchenform geben und auf mittlerer Schiene für 50-60 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Den Kuchen abkühlen lassen und entweder mit einer Kuchenglasur überziehen, oder einfach nur mit Puderzucker bestäuben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *