Baisers – Eigelb-Schäumchen

ZUTATEN

4 St.Eigelb
150 gPuderzucker
1 TLVanillezucker
Ein paar Tropfen Zitronensaft
Öl zum Befetten

ZUBEREITUNG

  1. Die Förmchen gut mit Öl befetten. Ich habe einen Öl-Spray verwendet.
  2. Alle Zutaten zu einem festen Schaum schlagen.
  3. Die Förmchen mit einem Spritzbeutel halbvoll füllen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C so lange backen, bis die Baisers etwas aufgegangen sind. Anschließend die Temperatur auf 90 °C reduzieren und backen, bis die Ränder goldgelb sind. Ich nehme immer ein Baiser heraus, um zu testen, ob sie schon fertig sind.
  5. Mit Fingernägeln und ein bisschen Fingerspitzengefühl lassen sich die Baisers gut herausnehmen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *