Aprikosen-Curry-Aufstrich

Zutaten & Zubereitung 

  • 200 g Natur-Frischkäse
  • 50 g Crème fraîche
  • 2 EL neutrales Öl wie Sonnenblume oder Raps
  • 100 g getrocknete Soft-Aprikosen (ich bevorzuge ungeschwefelte)
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 – 1 TL Chiliflocken oder Pul Biber
  • 1 TL Honig oder Agavensirup
  • 1 Prise Salz
Alle Zutaten in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab oder alternativ in einer Foodprozessor wie z.B. einem TM zerkleinern, bis die Aprikosen noch ganz leicht stückig sind. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen, dann nochmal abschmecken.

meine Tips:
  • ich empfehle, den Aufstrich einen Tag im Voraus zuzubereiten, damit er gut durchziehen kann
  • wenn man mehr Crème fraîche zugibt, kann man es auch als Dip für Gemüsesticks oder Cracker benutzen

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *