Adventstorte

Zutaten:

40 g schnittfeste Nougatmasse
90 g weiche Butter
110 g brauner Zucker
1 Prise Salz
2 Eier (Größe M)
250 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 TL Kakao
1/2 TL Zimt
1/2 TL Nelken
63 ml Milch
2 EL Rum
100 g Marzipanrohmasse
1 kleines Glas angedickte Wildpreiselbeeren
300 g Schlagsahne
3 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif
Kakao zum Bestäuben

Adventstorte

Adventstorte

Adventstorte

Adventstorte

Adventstorte

Adventstorte

Zubereitung:

Eine Springform (Durchmesser 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Den Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Nougat schmelzen und etwas abkühlen lassen. Butter, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts 5 Minuten cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Nougat kurz unterrühren. Mehl, Kakao, Zimt, Nelken und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch und dem Rum kurz aber gründlich unterrühren. Teig in die Form füllen und im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Kuchen an der Oberfläche begradigen und einmal waagrecht halbieren. Boden auf eine Tortenplatte setzen. Marzipan zwischen zwei Frischhaltefolien zu einem Kreis (Durchmesser 20 cm) ausrollen und auf den Boden legen. Den zweiten Boden auf die Marzipandecke legen und mit den Preiselbeeren bestreichen. Sahne steif schlagen und dabei 2 Päckchen Vanillezucker und den Festiger einrieseln lassen. Sahne auf die Torte streichen. Evtl. einen Tortenring um den Kuchen legen, so wird es gleichmäßiger. Torte für 2 Stunden kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *